Faltstore oder Jalousie? Vorteile und Nachteile

Bei der Fülle der hochwertigen Angebote fällt die Einrichtungsentscheidung für oder gegen eine Jalousie oder für bzw. gegen ein Faltstore oftmals nicht ganz leicht. Man kann sich diese Entscheidung aber erleichtern, indem man sich die Frage stellt, was man von dem betreffenden Einrichtungselement erwartet. Soll es nur dekorativ sein oder wird auch eine gewisse Funktionalität gewünscht, und falls ja, dann welche und aus welchem Grund. Sind diese Fragen beantwortet, so kann die Auswahl schon aus einem anderen Blickwinkeln getroffen werden. Ebenso kann es helfen, die Vorteile und Nachteile der beiden Möglichkeiten der Fensterdekoration zu kennen und dann mit Hilfe einer sogenannten Pro- und Kontra-Liste zu überlegen, was für oder gegen eine Jalousie bzw. ein Faltstore spricht.

Unterschiede zwischen Faltstore und Jalousie

Die Unterschiede zwischen einem Faltstore und einer Jalousie sind in der Regel im verwendeten Material und damit natürlich auch in der Beschaffenheit oder der Stabilität zu suchen. Während eine Jalousie ursprünglich aus Holz bestand und heute vorwiegend aus Kunststoff gefertigt wird, besteht ein Faltstore in der Regel aus Stoff. Das bedeutet aber auch, dass die Jalousie natürlich etwas stabiler und widerstandsfähiger ist als ein Faltstore.

Welche Vorteile und Nachteile hat ein Faltstore?

Trotzdem hat natürlich das Faltstore gegenüber der Jalousie ebenfalls Vorteile und diese sind gerade in Hinblick auf eine Fensterdekoration nicht unbeachtlich. So kann ein Faltstore natürlich ebenfalls von der sogenannten Stange gekauft, es kann aber auch auf Kundenwunsch und sogar nach Kundendesign gefertigt werden, so das ein universelles Einzelstück entsteht.

Welche Vorteile und Nachteile hat eine Jalousie?

Die Jalousie hat dagegen natürlich ganz klar den Vorteil, das sie eben wesentlich stabiler ist, was sich bei einer häufigen Nutzung als positiver Aspekt erweisen kann. Leider ist man hier häufig an vorgegebene Designs – zumindest für das Material – gebunden, so dass eine Anfertigung nach Kundenwunsch weitaus schwieriger wäre.