Die Anwendungsgebiete von Faltstores

Faltstores – die preiswerten Allrounder

Aufgrund der vielseitigen Konstruktionsweisen, der abwechslungsreichen Werkstoffe und der hervorragend ausgetüftelten Sondervarianten gehören die Faltstores zu den bewährten und äußerst flexiblen Ausstattungen für Innen- und Außen. Sie werden nicht nur eingesetzt, um Räumen und Außenarealen ein hübsches Design zu verleihen, sondern sie tragen zu einer optimalen Wohn- und damit Lebensqualität bei. Die enorme Funktionsvielfalt der Faltstores basiert auf deren Eignung als Licht- und Wärmeschutz, als Blend- und Abdunkelungsschutz sowie als zusätzliche Wärmedämmung.

Faltstores im privaten Umfeld

In einem Haus sind die Faltstores beinahe überall montierbar und damit grenzenlos nutzbar. Dafür sorgen nicht nur die standardisierten Abmessungen, sondern ebenso die nach Maß gefertigten Vorrichtungen.
Der Faltstore passt für alle möglichen Fensterformen, am besten natürlich bei rechteckigen Einbauten und kann auch für Türen verwendet werden. Sehr beliebt ist der Faltstore als Beschattungs- und Kühlungsvariante für einen persönlichen Wintergarten. Ob an einem Dachfenster, an einem Kippfenster, einem Schwingfenster oder an einem Kellerfenster – die Faltstores passen einfach immer. Sie gehören daher zu den wichtigsten Anbauten in Wohn- und Wellnessbereichen und in Mehrzweck- sowie Hobbyräumen. Sie dienen als zum Beispiel als Abdunkelung für einen Raum, in dem ein Heimkino betrieben wird oder in mit Lichtprojektoren gearbeitet wird.

Öffentliche Gebäude mit Faltstores ausstatten

Die Faltstores sind in Wirtschaftsgebäuden, Büros und Sozialeinrichtungen aller Art eine kaum zu toppende Ausstattung von Fenstern und Türen. Besonders repräsentativ sind in diesem Zusammenhang unter anderem die sogenannten Plafondsysteme, welche bei den Verglasungungen von Dächern zum Einsatz kommen. Groß dimensionierte Fensterbereiche in Werkshallen, Laboren, Geschäften, Kliniken oder Dienstleistungszentren erhalten ebenfalls recht häufig einen Faltstore. Dieser kann als Sichtschutz, zur Verdunkelung oder einfach als kostengünstiger und sehr dekorativer Hintergrund dienen. Aufgrund der Leichtigkeit der Faltstores und der einfallsreichen Sonderformen sind diese Produkte für großzügige Fensterfronten ideal. Natürlich bewähren sich die Faltstores auch als Außen-Komponenten ganz ausgezeichnet.